Mit dem Vorhaben "Login Plus" beabsichtigen wir innerhalb eines Jahres (2020-2021) 32 Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten durch einen Computer-Grundlagenkurs und Fortbildungen zu verschiedenen Themen im Bereich Digitalisierung soweit zu stärken, dass sie als Multiplikator*innen befähigt werden, andere Hilfsbedürftige bei ihrer Orientierungs- und Zugangssuche zu unterstützen.

Bei der Zielgruppe handelt es sich um junge Erwachsene, die noch gar keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit PC haben und in der Regel auch nicht über solche Endgeräte verfügen. Die Bedarfe und Wünsche der Zielgruppe sind sehr heterogen und reichen von einer Basiseinführung in das Handling der Technik bis hin zum vollständig digitalen Bewerbungsprozess oder der Teilnahme an Online-Lernformaten.

Um diesen unterschiedlichen Bedarfen gerecht zu werden haben wir seit Mitte November zweimal pro Woche ein offenes Angebot im Wandelwerk in Ehrenfeld geschaffen. In den jeweils 4-stündigen Kurssitzungen donnerstags und samstags behandeln wir pro Sitzung ein bis zwei Themenschwerpunkte, halten aber genug Raum und Zeit bereit, um allen Teilnehmenden eine adäquate Unterstützung auf Basis ihrer derzeitigen Kompetenzen und Fertigkeiten zu bieten. Beispielsweise starten wir unsere Kurse mit einer individualisierten Online-Sprachlern-Plattform um ein laufendes Ankommen zu ermöglichen und schließen mit einem Schreib- bzw. Tipp-Training.

  • Zu den Inhalten des Kurses gehören unter anderem:
  • Einführung in das Handling der PC-Hardware (Umgang mit dem Laptop, Maus, Tastatur, Touchpad etc.)
  • Einführung in die Internetrecherche: Browser, Suchportale etc.
  • Umgang mit Microsoft WORD bzw. Google Docs: Verfassen von Texten, Formatierung, Speichern von Dateien oder Umwandlung in PDF
  • Einführung in verschiedene Cloud-Services: Google Drive, Docs, Maps etc.
  • Information und Aufklärung zu Datenschutz und Privatsphäre
  • Einführung in verschiedene soziale Medien: Instagram, Facebook, Snapchat etc.
  • Der digitale Bewerbungsprozess: Stellensuche, Lebenslauf und Anschreiben erstellen, Bewerberportale verstehen und anwenden, etc.
  • Einführung in Videotelefonie-Software zur Teilnahme an Videokonferenzen oder Webinaren
  • Einführung in verschiedene alltagsrelevante Apps auf PC und Smartphone: Kalender, DB Navigator etc.
  • Ergänzt wird der Grundlagenkurs durch Workshops im freizeitgestaltenden Bereich, bspw. zur Musikproduktion oder DJ-ing.

Neben dem Grundlagenkurs bilden wie außerdem Mitarbeitende in für die Digitalisierung unserer Angebote relevanten Themen fort, sodass sie ihr erworbenes Wissen an Ratsuchende und Kolleg:innen weitergeben können.

Wir bedanken uns bei Aktion Mensch für die freundliche Unterstützung!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen